Die 12 Prinzipien des Agilen Manifests

Standard

Die „Agile Alliance“, unabhängige Software Methodologen, trafen sich im Februar 2001 um miteinander zu reden und eine gemeinsame Basis zu finden.

https://www.agilealliance.org/

Sie einigten sich auf ein Manifest für die Agile Softwareentwicklung. Grundlage sind die hier wiedergegebenen 12 Grundprinzipien:

 

Den Kunden durch die rechtzeitige und kontinuierliche Lieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen ist unsere höchste Zielsetzung.

Wir begrüßen Änderungen der Anforderungen, auch wenn diese spät in der Entwicklung kommen. Agile Prozesse nutzen den Wandel für den Wettbewerbsvorteil des Kunden.

Wir liefern funktionierende Software in kurzen Abständen, alle paar Wochen oder Monate, wobei wir die kürzeren Zeiträume bevorzugen.

Anwender und Entwickler müssen täglich im Projekt zusammen arbeiten.

Setze motivierte Individuen in den Projekten ein. Gib ihnen die Umgebung und Unterstützung, die sie brauchen, und vertraue ihnen, dass sie den Job bestens erledigen.

Die Konversation von Angesicht zu Angesicht ist die am meisten effiziente und effektivste Art der Informationsweitergabe an und in einem Entwicklungsteam.

Das primäre Maß für Fortschritt ist die funktionierende Software!

Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung. Die Sponsoren, Entwickler und Benutzer sollten ein gleichbleibendes Tempo ohne Unterbrechung einhalten.

Technische Exzellenz, gutes Design und deren fortwährende Beachtung verbessern die Agilität.

Einfachheit ist essentiell.

 Die besten Architekturen, Anforderungen und Designs entstehen in Teams, die sich selbst organisieren.

 Das Team reflektiert in regelmäßigen Intervallen darüber, wie es effektiver werden kann und passt sein Verhalten entsprechend an.

 

 

Advertisements

Zitat der Woche – Konzepte im Team zum Leben erweckt oder auch net

Standard

Alles erscheint klar, das Bild steht vor Augen, sogar Beschreibungen gibt’s. Doch wie bring ich’s meinen Entwicklerkollegen bei, dieses Bild im Kopf, am Whiteboard und in Powerpoint. Nimmer net, solange des Kollegen Herz nicht brennt.

Rüdiger Jung

Zitat – die beiden Wege zum Softwaredesign

Standard

I conclude that there are two ways of constructing a software design: One way is to make it so simple that there are obviously no deficiencies and the other way is to make it so complicated that there are no obvious deficiencies. The first method is far more difficult.

Sir Charles Antony Richard (C. A. R.) Hoare

Zitat – Digitale Transformation, wer transformiert?

Standard

„Wir arbeiten in Strukturen von gestern mit Methoden von heute an Problemen von morgen vorwiegend mit Menschen, die die Strukturen von gestern gebaut haben und das Morgen innerhalb der Organisation nicht mehr erleben werden.“

Knut Bleicher, Ehrenpräsident der Gesellschaft für integriertes Management

Schlaues zur Softwarequalität

Standard

Testing by itself does not improve software quality. Test results are an indicator of quality, but in and of themselves, they don’t improve it. Trying to improve software quality by increasing the amount of testing is like trying to lose weight by weighing yourself more often. What you eat before you step onto the scale determines how much you will weigh, and the software development techniques you use determine how many errors testing will find. If you want to lose weight, don’t buy a new scale; change your diet. If you want to improve your software, don’t test more; develop better.

auch wieder von Steve McConell aus Code Complete

Clean Code Zitat

Standard

Good code is its own best documentation. As you’re about to add a comment, ask yourself, ‚How can I improve the code so that this comment isn’t needed?‘ Improve the code and then document it to make it even clearer.

Steve McConell

aus Code Complete (ein wirklich empfehlenswertes Werk für Softwareentwickler)