Ein bisschen Fitness muss sein

Standard

Ich hab mir jetzt vorgenommen einmal in der Woche abends vom Büro nach Hause zu laufen und dann am nächsten Morgen auch wieder ins Büro zu laufen. Eigentlich wäre das jeden Tag das Optimale, macht den Kopf frei. Allerdings sträubt sich da der innere Schweinehund gegen die knappe Stunde, die ich da unterwegs bin. Natürlich muss dann auch schönes Wetter sein.

Was motiviert und dafür spricht, ist, dass der größte Teil des Weges wirklich schön durch Grünanlagen und über Felder führt.

Man kann natürlich auch den hässlichen Weg an der Straße lang nehmen.

Mal schauen wie sich das entwickelt.

2 Gedanken zu “Ein bisschen Fitness muss sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s